WORTSCHNIPSEL: Never Home

Das mit dem Fernweh ist ja so eine Sache: Der ständig unterschwellige Drang neue Orte und Kulturen und Menschen kennenzulernen. Aber da gibts auch diese andere Art von Fernweh, verursacht von den Teilen von einem selbst, die man auf den Reisen an Orten hinterlassen hat. Manchmal flüstern sie dir nur ganz leise ins Ohr und manchmal schreien sie ganz laut, bis du ihnen endlich wieder nachgibst.

Wortschnipsel zum Wochenende von Miriam Adeney.

Schlagwörter:

Nina

Designerin, Illustratorin, Fotografin und Flummiweltmeisterin. Mehr Infos über mich und den Blog gibt es hier

Das könnte auch was für dich sein

  1. Antworten

    jessie

    16. August 2014

    Wer kennt das nicht? <3
    Ich freu mich auch schon wieder, wenn es wieder los geht … wohin das auch immer sein mag.

    (Eigentlich wollte ich wegen deinem Wortschnippsel-Post auf deinen Blog und nicht wegen deinem Langstrecken-Gifs ;))

  2. Antworten

    Sophia

    20. September 2014

    „Wenn man ins Reisen investiert, gewinnt man Leben.“
    Unbekannt
    🙂

Hinterlasse einen Kommentar