Ninas (vollkommen machbare) Herbst Bucket List

Herbst Bucket List

Es passiert meistens irgendwann Anfang September: Die ersten Blätter rieseln langsam von den Bäumen, das Wetter wird regnerischer und ich bekomme den ersten Herbstinfarkt. Versteht mich nicht falsch: Ich mag den Herbst, die Farben, die Gemütlichkeit. Und doch ist der Herbst die Jahreszeit, die die schlimmste aller Jahreszeiten einleitet und meistens irgendwie nur gefühlte drei Tage hält. Weil der Herbst bei uns also schneller vorbei ist als man gucken kann und euch die Sommer Bucket List immer noch so gut gefällt gibt es jetzt die ultimative (und vollkommen machbare) Herbst Bucket List!

Kastanien sammeln, Kürbisse schnitzen, Kraniche beobachten, Vogelscheuchen basteln und Suppenrezepte ausprobieren - es gibt noch viel mehr, was man im Herbst so machen kann.

Die To-Do-Liste mit all den schönen Dingen und Unternehmungen die man im "Indian Summer" so machen kann.

Die (vollkommen machbare) Herbst Bucket List:

1. Eine Kastanie finden, sie in einer Jackentasche deponieren und bis zum Frühling herumtragen

2. Auf die Siegessäule klettern und die Herbstfarben des Tiergartens von oben bestaunen

3. Eine endlos große Decke häkeln (und vermutlich auf halber Strecke aufgeben)

4. In einen frisch zusammengekehrten Laubhaufen springen (aber bitte keinen Igel treffen)

5. Ins Planetarium zum Hörspielkino gehen

6. Mindestens sechs neue Badezusätze ausprobieren

7. Die 30-Day-Yoga-Challenge jetzt aber mal wirklich durchziehen

8. Eine neue Sprache lernen oder eine alte wieder auffrischen

 

Herbst Bucket List Tiergarten

9. Einen Waldspaziergang in einem Wald machen, in dem ich noch nicht war

10. Püfferkes essen

11. Nicht Halloween feiern wollen und dann 30 Minuten vor der Party noch schnell ein Kostüm improvisieren

12. Eine Vogelscheuche basteln und mit ihr Selfies machen

13. Alle „Harry Potter“-Filme durchschauen und die dazugehörigen „Witch, Please“ Folgen hören

14. Ein neues Suppenrezept ausprobieren

15. Ganz früh aufstehen und den Nebel fotografieren

 

Herbst Bucket List Nebel Österreich

 

16. Einen neuen Hut kaufen

17. Einen Wochenendtrip zum Wandern machen (zB in die Sächsische Schweiz)

18. Drachen steigen lassen (auf dem Tempelhofer Feld)

19. Mal wieder ein echtes Fernweh-Buch lesen (Tipps dafür gibt’s immer in meinem Newsletter)

20. Mit Gummistiefeln raus gehen und Puddlegrams fotografieren

21. Kraniche beobachten in Linum

22. Pilze sammeln, mit einem Buch bestimmen und zeichnen

23. Einen Hund auf der Straße grüßen

 

Die Bucket List für den Herbst mit alternativen Unternehmungen in Berlin und Umgebung Herbst Bucket List Herbstfarben

 

24. Einen Urlaub in einer Destination mit wunderbaren Herbstfarben machen
(zB: Schottland, Kanada, Irland, Österreich)

25. St.Martins-Laterne basteln und ans Fenster hängen

26. Einen lustigen Limerick schreiben

27. Einen Saunatag machen und das Smartphone zu Hause lassen

28. Durch ein Maisfeld bis ganz zum anderen Ende laufen und gucken was dort ist

29. Die „Autumn is okay“-Playlist hören

 

Herbst Bucket List Pfütze

Herbst Bucket List Äpfel  Herbst Bucket List Äpfel

 

30. Einen Herbstputz machen und mal ordentlich Sommersachen ausmisten

31. Regentropfen an der Fensterscheibe beobachten

32. Bouldern ausprobieren

31. Eine Alpaka-Trekking-Tour im Spreewald machen

32. Ein neues Museum besuchen

33. Nach Rügen fahren und über den Baumwipfelpfad spazieren

34. Eine neue rote Mütze besorgen und sie mit rotem Lippenstift tragen

35. Neue Lieblingspodcasts hören (zB: My Dad Wrote a Porno oder The High Low)

Wie auch die Sommer Version ist die Herbst Bucket List natürlich ein Work-in-Progress-Projekt zu dem sich immer wieder neue Punkte hinzugesellen können. Deshalb würde ich natürlich auch gerne von euch wissen: Was steht auf eurer To-Do-Liste für den Herbst?

 

Schlagwörter: , ,

Nina

Designerin, Illustratorin, Fotografin und Flummiweltmeisterin. Mehr Infos über mich und den Blog gibt es hier

Das könnte auch was für dich sein

  1. Antworten

    Marc

    26. September 2017

    Sehr schöne Inspiration:

    Ich werde spontan versuchen so viel davon wie möglich in den kommenden Tagen in Island umzusetzen.

    Hoppipolla! 🙂

  2. Antworten

    Laura

    26. September 2017

    Such a good idea with a bucket list for fall ? I’m saving the reading for tomorrow with fresh eyes – need to get back in shape with my German ?

    • Antworten

      Nina

      28. September 2017

      Yay! Let me know how its going! <3

  3. Antworten

    Danica

    3. Oktober 2017

    Ich liebe deine Jahreszeiten-Bücket-Lists und mach immer ein bisschen mit! Punkt 35 ist schon erledigt … My Dad Wrote A Porno hab ich komplett durchgehört. Der ist soooo gut, ich hab noch mal angefangen ? LG, Danica

    • Antworten

      Nina

      4. Oktober 2017

      Ach, cool! Ich habe noch ein paar Folgen vor mir.
      Und danke dir, fürs Feedback. Vielleicht mache ich dann für die fehlenden Jahreszeiten auch noch welche 😉

  4. Antworten

    Julius

    5. Oktober 2017

    Hach, wie schön. Der Herbst und ich sind bislang keine großen Freunde geworden. Das liegt gar nicht unbedingt an ihm, sondern vielmehr an mir, der im Herbst den kleinen Winter sieht.

    Danke für die wirklich mal machbare Liste. Oft stehen auf so Listen ja utopische Dinge 😉

    • Antworten

      Nina

      6. Oktober 2017

      Gern, Julius. Freut mich, dass ich dir den Herbst ein bisschen näher bringen konnte!

  5. Antworten

    Lu

    1. November 2017

    Liebe Nina,

    tolle Liste!! 🙂
    Das mit dem „Hund grüßen“ finde ich ganz besonders fantastisch und durch das Maisfeld laufen ist sicher auch sehr toll!
    Ich mag die Illustration sehr!

    Liebe Grüße
    Lu

    • Antworten

      Nina

      2. November 2017

      Ich kann das wirklich nur empfehlen. Also das Hunde grüßen. Mit Handzeichen reicht manchmal auch völlig aus 😉
      Danke dir!

  6. Antworten

    Eva

    30. November 2018

    Sehr schöne Herbst-Bilder. Die Liste ist dir super gelungen. Punkt 9 werde ich auf jeden Fall im Wellnessurlaub last minute umsetzen :). Liebste Grüße

Hinterlasse einen Kommentar