My week in pictures #98

Ich glaube langsam habe ich den ersten Herzschmerz aufgrund von Trennung von Island überwunden, denn so etwa am Donnerstag hat mich die Panik gepackt: Nur noch knapp 4 Wochen bis Australien. Noch kein Visum. Keine Unterkunft. Kein Flug von Bangkok nach Melbourne. Kein Zwischenmieter. Und so viele Fragen. Wie lang will ich in Bangkok bleiben? Air Asia oder Quantas? Halt ich es wirklich so lange Down Under aus? Reicht mein Geld?
Das mit dem Visum ist inzwischen geklärt und alles andere wird schon irgendwie. Jetzt gibt es erst einmal Lieblingslinks und Co und im Laufe der Woche wahlweise Bilder aus Glasgow, ein Video aus Brüssel oder Eindrücke aus Reykjavik. Was mein ihr?

Lieblingslinks:

Wohnen in Reykjavik – Lisa hat schonmal angefangen und ein bisschen was über Islands Hauptstadt erzählt

The craziest okCupid date ever – Zwei Menschen verabreden sich, für einen 21-tägigen Eurotrip ohne Gepäck

Die Stadt in der aus grau bunt wurde – Angie hat ein Streetartprojekt in St.Louis besucht.

Why I’m not a TEDx speaker – Frank Swain hat gute Argumente

Puerto Rico per Instagram – Wundervolles Photodiary auf Kölnformat über ein Land, das ich bisher nicht auf dem Schirm hatte

Lieblingslied:
[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/77472052″ width=”100%” height=”86″ iframe=”true” /]

Nina

Designerin, Illustratorin, Fotografin und Flummiweltmeisterin. Mehr Infos über mich und den Blog gibt es hier

Das könnte auch was für dich sein

  1. Antworten

    Nadja

    19. November 2013

    Schöne Bilder! Das klappt schon alles;) Australien ist zwar total teuer, aber es gibt auch viele Schnäppchenangebote- man muss sie nur finden;) Ich sag nur: am Besten jeden Tag Nudeln mit Tomatensoße essen (ca 2$ für zwei Mahlzeiten) und du sparst einiges und bist gestärkt 😉
    Liebe Grüße aus Perth,
    Nadja
    PS: hier hat es kuschelige 30 Grad und Sonnenschein- darauf kannst du dich schonmal freuen;-)

Hinterlasse einen Kommentar

WEG MIT
§219a!