My Week in Pictures #104

 

Die letzte Woche des Jahres ging dem Ende entgegen und “My week in pictures” feiert damit Zweijähriges. Wer hätte gedacht, dass ich den Quatsch so lange durchhalte?

Die letzte Woche des Jahres ist gleichzeitig auch die erste Woche in Melbourne. Als ich ankam hat es erst einmal den ganzen Tag geregnet, so das meine Cousine, ihre Freundin und ich uns für einen Game of Thrones Marathon entschieden. Der kam auch meinem Jetlag zu Gute, denn direkt am nächsten Tag, sollte das erste Abenteuer warten: Schwimmen mit Delfinen an Heiligabend! Darüber erzähl ich dann bald mehr. Am Christmas Day wurde ich mit zu einer “Orphans Christmas Party” geschleift, ein Fest mit Leuten, die ihre Familien weit weg haben, so wie ich. Ein ganz toller Tag mit Weihnachtsliedern, BBQ, Glitzerdeko in Palmen, jede Menge Sonnenschein und vieler toller Menschen von Überall. Die nächsten Tage habe ich da mit verbracht etwas orientierungslos durch Melbourne zu laufen, in irgendwelche Busse einzusteigen, einfach mal abzuwarten wo sie mich hinbringen, ständig zu frieren weil das Wetter sich hier so schnell ändert und Kaffee mit anderen Internetmenschen zu trinken. Eine kostenlose Walkingtour brachte schließlich den Überblick und ein paar neue Bekanntschaften.

Silvester wird heute ganz easy beim Picknick im Park gefeiert. Ich wünsche einen guten Rutsch und wir sehn uns im nächsten Jahr  (ich grüß es schon einmal vorab für euch ;))!

 Lieblingssong

 Junip – Far Away

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/3254638″ params=”color=3eb3b3&auto_play=false&show_artwork=true” width=”100%” height=”80″ iframe=”true” /]

 

Schlagwörter: ,

Nina

Designerin, Illustratorin, Fotografin und Flummiweltmeisterin. Mehr Infos über mich und den Blog gibt es hier

Das könnte auch was für dich sein

Hinterlasse einen Kommentar

WEG MIT
§219a!