My week in pictures #121

 

Eine Woche in Italien und eine Woche des Wartens. Warten am Flughafen München. Warten im Auto. Warten im Hotel. Warten auf den Bus, warten im Bus. Warten vor einem Museum, warten in einem Museum. Warten auf einem Piazza. Warten in der Sonne, warten im Regen. So oder so ähnlich ist das, wenn man mit einer Reisegruppe in der italienischen Region Marken unterwegs ist. Einer Gruppe aus nur Profi-Instagrammern. Aber endlich war ich mal nicht der einzige Geek, der erstmal stundenlang Bilder bearbeitet und sie dann doch nicht hochlädt, weil sie gerade nicht zum Stream passen, oder der Leute stundenlang so hinpositioniert bis einem das Bild endlich gefällt. Dafür wurden wir dann aber auch täglich mit viel Vino, Prosciutto und Parmigiano belohnt. Am Wochenende war ich dann wieder in Berlin, hab ein bisschen Sonne genossen und Ikea leergekauft und meinen Corsa an seine Grenzen des Fassungsvermögens gebracht. Jetzt stehen erstmal ein paar Wochen Frühling in Berlin und keine Reisen an. Ich freu mich!

 

Lieblingslinks:

Fernweh, ein Krankheitsbild – Gesa beschreibt Symptome die mir nur allzu bekannt vorkommen. Trotz Heimweh.

Top 10 cities – Eine tolle Übersicht von Rough Guides… und ich war erst in einer davon…

Am Ende der Great Ocean Road – Susi ist sie auch lang gefahren und hier erwartet euch ganz bald ein Video von der Reise

Ein Road Trip in Neuseeland – Bei Matze gibt es ein kostenloses eBook für alle die vorhaben durch das andere Ende der Welt zu cruisen

 

Lieblingssong:


 

 

Nina

Designerin, Illustratorin, Fotografin und Flummiweltmeisterin. Mehr Infos über mich und den Blog gibt es hier

Das könnte auch was für dich sein

  1. Antworten

    herr stiller

    29. April 2014

    “Aber endlich war ich mal nicht der einzige Geek, der erstmal stundenlang Bilder bearbeitet und sie dann doch nicht hochlädt, weil sie gerade nicht zum Stream passen, oder der Leute stundenlang so hinpositioniert bis einem das Bild endlich gefällt. ”

    Ha, ich dachte schon, ich sei damit alleinallein. 😀

    • Antworten

      Nina

      29. April 2014

      Sehr schön. Das lässt ja auf unseren London Trip hoffen! 🙂

  2. Antworten

    Susi / Black Dots White Spots

    29. April 2014

    Sehr schön – wie gern würde ich jetzt auch die Bilder sehen, die “nicht zum Stream passen”!
    Und ich bin sehr gespannt auf dein Australien-Video von der Great Ocean Road!!

  3. Antworten

    Bettina Hofmann

    2. Mai 2014

    Schade dass wir uns nicht kennengelernt haben, ich wohne seit 5 Jahren in Cupramontana und habe erst zu spät erfahren, dass auch eine “Deutsche” bei den Bloogern ist 🙂 – tolle Bilder !!!

  4. Antworten

    Doris Eva

    17. Oktober 2014

    Wow Tolle Bilder!
    Ich liebe das Italien und seine Farbe, letztes Jahr war ich in Pesaro: es war eine wirkliche wunderbare Oase reich an Wellness! Super fantastisch 🙂

    Doris

Hinterlasse einen Kommentar

WEG MIT
§219a!