• Glasgow – Jugendstil, Whisky und ein Heiratsantrag

    glasgow school of arts

      Hat jemand von euch schon einmal drüber nachgedacht einen Ort zu heiraten? Ich schon. Und zwar Glasgow. “Nina, welchen Ort liebst du eigentlich nicht?” wurde ich gefragt. Eine durchaus berechtigte Frage, weil die erste Euphorie einen eben immer dazu verleitet von Liebe zu sprechen. Woanders ist immer erstmal schöner als Zuhause. Und auch wenn es durchaus Orte gibt, die mir nicht auf Anhieb gefallen haben, ist das mit Glasgow etwas ganz anderes. Es ist nicht mein erstes Mal in [...]

    Read more...

  • VIDEO: Ein Sommer in Rhône-Alpes

    Ein Sommer in Rhone Alpes

      In diesen herbstlichen Tagen denke ich gerne zurück, an diesen Sommer in Rhône-Alpes. Eine leichte Brise in den Haaren, die Lippen schmecken nach gutem Wein und in den Ohren erklingt ein bisschen Chanson. Ich habe mich in die Region verliebt, in die Ardèche, mit den süßen, verwinkelten kleinen Dörfern, dem besten Ziegenkäse, Lavendelfeldern und Weinbergen. In Lyon, mit seinen bunten Häusern und hippen Vierteln, tollen Shops und grandiosen Bouchons.       Zu meinen Highlights in der Ardèche zählten [...]

    Read more...

  • Singapur: Backstreet Boys in Kampong Glam

    Kampong Glam singapore

      Uns blieb so etwa eine halbe Stunde, um das arabische Viertel Singapurs zu erkunden. Shopping soll hier in Kampong Glam ja ganz gut sein, Jungdesigner, Streetwear, Coffeeshops… das ganze Zeug. Normalerweise wäre ich wohl eine der Ersten, die auf diese Kombination aus Wörtern anspringen würde und ich sah meine “Singapore Souvenirs” schon vor mir. Aber im Vorbeigehen hatte etwas ganz anderes eine magische Anziehungskraft auf mich. Jede der kleinen Shoppingstraßen hatte eine Vorder- und eine Rückseite. Und während die [...]

    Read more...

  • Maskat, eine Stadt auf dem Mond

    Muskat Oman

      Die Sonne brennt auf meiner Haut, die Schwüle macht es schwer zu atmen, der Wind weht mein langes Kleid wie eine pinke Fahne auf dem Gipfel eines Berges. Meine Augen verweilen auf der Landschaft, die so mir oh so fremd ist. Ich wusste nicht was mich im Oman erwarten würde und alles was ich fand waren Überraschungen. Wir fuhren auf den gigantischen Highways im modernen Zentrum von Maskat, vorbei an riesigen Shopping-Malls, Hotels und Werbetafeln so groß wie Häusern. [...]

    Read more...

  • I do doodles: The Bear

    bear-desktop-smaracuja

      Es ist nun schon eine ganze Weile her, dass ich diese kleine Skizze mal auf Instagram geposted habe… seither hing sie einfach nur so an meiner Wand. Und genau wie ich das Datumsdingsy da oben nie umstelle, passiert das manchmal auch mit den Ideen für Illustrationen und Blogposts. Dann wurde ich aber in den letzten Tagen wirklich von einem Bär gefressen und war mit fieser Erkältung ans Bett gefesselt und hielt das für eine gute Gelegenheit euch was zu [...]

    Read more...

    Die Sache mit dem Heimweh

      Manche erreicht es erst nach 8 Monaten, manche schon nach 2 Wochen, mich hat es nach etwa 4 Wochen gepackt. Dieses Gefühl, dass man einfach nicht mehr will. Nicht mehr jeden zweiten oder dritten Morgen den Backpack zusammenräumen, auschecken und woanders wieder einchecken. Wieder die Neue sein. Nicht mehr, bei jeder SMS die man nach Hause schreibt denken müssen: Weck ich die jetzt auf? Nicht mehr völlig verwirrt an Tramstationen stehen. Nicht mehr Nachts von trunkenen Zimmergenossen geweckt werden. Nicht jedes [...]

    Mit Schneeschuhen in Osttirol

      Viele von euch wissen es ja bereits: Wandern und Nina geht eigentlich nicht so richtig zusammen. Ich bin grundsätzlich eher ungeduldiger Natur und beim Wandern geht es mir einfach mit viel zu viel Anstrengung viel zu langsam voran. Deshalb war ich eher wenig begeistert als es hieß: “Wir gehen Schneeschuhwandern”. Bitte was? So richtig Wandern? In den Bergen? IM SCHNEE? Nicht mit mir! Doch mitgehangen ist manchmal eben mitgefangen und da meine gute Freundin Yvonne eben gerne herumwandert, musste [...]

    Mixtape: Walking the streets of Melbourne

      Ihr Lieben, es wurde mal wieder Zeit für ein neues Mixtape. Und da ich gerade an akuter Australien-Vermissung leide, habe ich ein paar Songs zusammen gestellt die mich auf meinen Spaziergängen durch Melbourne begleitet haben. Eine Mischung aus Lieblingssongs, Walter Mitty Soundtrack und Australischen Bands, die es mir in der Zeit angetan haben. Songs für die bunten Straßen von Fitzroy, die tiefen Häuserschluchten im CBD und klapprige Straßenbahnfahrten. Oder einfach Songs, die ein bisschen Lust auf den herantrabenden Frühling [...]

    Cockatoo Island – Urban Exploring im Hafen von Sydney

    Cockatoo-Island-Smaracuja-19

      “Die Winken nicht zurück. Wir sind auf einer sechs Dollar Fähre…” ruft der Mann an der Reling neben mir dem großen Kreuzfahrtschiff entgegen. Es hatte schon den ganzen Morgen geregnet und da mich Sydney’s Innenstadt mit all seinen Wolkenkratzern an diesem ersten Tag völlig überforderte, hatte ich beschlossen auf ein Boot zu hüpfen, um auf eine der im Sydney Harbour liegenden Inseln zu fahren. Irgendwo hatte ich gelesen, dass dort ein riesiges ROA Mural zu finden sei… Mission angenommen. So fahre ich also [...]

    You’re the Voice – Jahresrückblick 2013

      In den letzten Tagen gab es auf Blogs viele Jahresrückblicke in allen möglichen Formen: Die besten Instagrams, die schönsten Videomomente, die lustigsten Anekdoten. Doch ich will jetzt gar nicht lang und breit aufzählen wo ich war, was ich vom Leben gelernt habe und was ich besser machen will. Ich habe mir etwas anderes überlegt. Die Idee dazu kam auf meinem ersten Roadtrip des Jahres: Mein Geburtstag, meine Mädels und ich in Brandenburg. Nach kurzer Zeit knallte die Playlist uns [...]

    “Ich geh da jetzt raus!” – Reisen mit Nina

    Nina the Wall

    Ich habe meine Island-Reisebegleiterin gefragt, ob sie einmal darüber schreiben möchte, wie es so ist mit mir zu Reisen. Ein Gastbeitrag von Lisa Rank. “Ich geh da jetzt raus!”   Sie zog sich die Mütze tief in die Stirn. “Du gehst da nicht raus, das Auto wackelt, Nina, der Wind weht dir alles weg, du gehst da jetzt nicht raus” sagte ich und hoffte, sie würde die Autotür einfach zulassen und von drinnen durch die Scheibe Bilder machen, aus Angst, [...]

    • Please note:

      All images on this blog are licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported License, which means you may copy, distribute and transmit my work only for non-commercial purposes. You always have to attribute my work with my full name and link to smaracuja.de. It is not allowed to alter, transform or build upon my images without my permission. If you are interested in commercial use of my images, please contact me!