My week in pictures #116

 

Wie man sieht, ist letzte Woche nicht wirklich viel passiert… Ich genieße die Zeit in Berlin, arbeite und drücke nach und nach meine Lieblingsmenschen. Außerdem war ich spontan auf dem Konzert von Hundreds, wo ich die Vorband DNKL irgendwie viel besser fand. Weil es nicht mehr zu sagen gibt, sind hier einfach meine liebsten Links der Woche und ein Song von besagter Band. Enjoy!

 

Lieblingslinks:

Duisburg, mon amour – Eine wunderbare Fotostrecke von Christian Werner auf Zeit Online

Berlin, Berlin – Noch eine Ode, diesmal an Berlin und in Form eines sehr poetischen Videos

What’s your inner Finn? – Darf ich vorstellen? Aino Koski, mein (finnischer) Name.

Chet Faker Broiler Room Melbourne – Einer meiner liebsten musikalischen Entdeckungen aus Melbourne spielt ein 45min Set

My way back home – Nicolas Foubert macht seiner Schwester eine ganz besondere Geburtstagsüberraschung

Kolmannskuppe, Namibia – Die Geschichte einer Geisterstadt auf Reisedepeschen

Meine wichtigste Erkenntnis über das Reisen – Philipp findet, reisen macht gar nicht glücklich

Mit Schneeschuhen in Osttirol – Wie es mir beim Wandern ergangen ist, und was Rumpelwichte da mit zu tun haben

 

Lieblingshit:

DNKL – Hunt

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/115455035″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_artwork=true“ width=“100%“ height=“80″ iframe=“true“ /]

 

Nina

Designerin, Illustratorin, Fotografin und Flummiweltmeisterin. Mehr Infos über mich und den Blog gibt es hier

Das könnte auch was für dich sein

Hinterlasse einen Kommentar